Ford Fahrwerk

 

 

Kaum eine Automarke hat die Industrie so geprägt wie Ford. 1903 wurde das Unternehmen in den USA gegründet, bereits 1925 war man auf dem deutschen Markt. Viele Modelle von Ford gehören zu den Klassikern in der in den 1970ern langsam aufkeimenden Tuning-Szene. Waren es damals noch vornehmlich optische Tuning-Maßnahmen, die die Ford-Besitzer begeisterten, ist heute das Fahrwerkstuning die meist verbreitete Modifikation im Straßen-Motorsport.

Ford - die Erfolgsgeschichte eines Autobauers bringt auch viele sportliche Modelle hervor

Henry Ford musste mehrere Anläufe unternehmen, bevor er endlich erfolgreich wurde. Aus einer seiner ersten Firmengründungen erwuchs später die Marke Cadillac. Fords Ansinnen war ein Auto für alle. Um 1900 war jedoch vor allem die finanzkräftige Oberschicht und damit verbunden Luxus-Automobile wichtig. Mit der Einführung der Fließbandarbeit gelang es Ford, dass bereits 1918 die Hälfte aller in den USA betriebenen Fahrzeuge Autos von ihm waren.

Erst 1972 konnte Volkswagen die damaligen Verkaufsrekorde mit dem Käfer brechen. In der in den 70ern langsam entstehenden Gemeinschaft von Tuning- und Motorsport-Freunden standen Modelle von Ford schon immer hoch im Kurs. Ford Capri, Fiesta oder Escort waren beliebt in der Szene. Auch amerikanische Modelle wie der legendäre Mustang oder der Ford Probe waren davon nicht ausgenommen. Heute sind es Fahrzeuge wie der Focus, Puma, Cougar, Streetka und Ka oder Fusion, die begeistern. Nicht zu vergessen SUVs wie Maverick, Ranger und Kuga.

Edles Ford Fahrwerks-Tuning mit High-Performance Sportfahrwerken und Gewindefahrwerken

Aber auch im Motorsport konnte sich das amerikanische Unternehmen einen Namen machen. Daher gehört die sportliche Note einfach dazu - und damit auch das Fahrwerks-Tuning. Hier können die Ford-Fahrer zwischen verschiedenen Komponenten wählen. Dazu gehören Sportfahrwerke und Gewindefahrwerke sowie die daraus resultierenden Club- und Cup-Sportfahrwerke. Die Schraubfahrwerke können über unterschiedliche Setup-Funktionen individuell angepasst und eingestellt werden.

Das Setup der Gewindefahrwerke erfolgt manuell, elektronisch angesteuert oder über Apps für Tablets und Smartphones. Zwischen den einzelnen namhaften Herstellern von Sportfahrwerken und Gewindefahrwerken kann zudem mit unterschiedlichen Einstellungsoptionen gewählt werden. Abgerundet wird das Angebot an Gewindefahrwerken und Sportfahrwerken durch Tieferlegungsfedern, spezielle Sportstabilisatoren und Spurplatten. So lassen sich die Fahrwerke mit den modernen Sportfahrwerks-Komponenten sehr individuell nahezu allen Anforderungen entsprechend anpassen.

Die hochwertigen Sportfahrwerke und Schraubfahrwerke bequem am heimischen Computer aussuchen und bestellen

In unserem Online-Shop bieten wir eine umfassende Produktauswahl an hochwertigen Sportfahrwerken und Gewindefahrwerken. Sämtliche Fahrwerks-Tuning-Teile stammen ausschließlich von renommierten Herstellern, denn nur die können eine maximale Material- und Produktqualität gewährleisten. Das bedeutet nicht nur eine generell sehr lange Produktlebensdauer, auch der Sicherheit für die Insassen und andere Verkehrsteilnehmer wird damit auf höchstem Niveau genüge getan. Wie gewohnt, berät ein kompetentes und freundliches Team bei der Auswahl der infrage kommenden Sportfahrwerks-Komponenten. Bestellungen, die bequem vom PC durchgeführt werden können, sind umgehend im Versand. Bei den seltenen Garantiefällen reagiert das Team schnell, zuverlässig und unbürokratisch.