K-Sport Fahrwerke

Umdenken - Hier kommen die neuen Performance Fahrwerke

K-Sport Gewindefahrwerke wurden entwickelt, um viele Nachteile von derzeit erhältlichen Produkten mit innovativen technischen Lösungen zu eliminieren:K-Sport Gewindefahrwerk

Bei normalen Gewindefahrwerken wird die Höhe eingestellt, indem man die unteren Federteller hoch oder runter schraubt. Dies hat den Nachteil, dass die Feder ihre Vorspannung verliert wenn man das Fahrwerk zu tief schraubt. Die Feder kann dann aus ihrem Sitz herausspringen und sich verkanten, was zu Unfällen führen kann. Die bekannten Hersteller versuchen dieses Problem zu beheben, indem sie Vorspannfedern verwenden. Das hilft bis zu einem gewissen Punkt, war unserer Ansicht nach aber nicht die perfekte Endlösung.

K-Sport Gewindefahrwerke sind anders konzipiert. Die Federteller werden bei unserem System so eingestellt, dass die Feder einige Millimeter zusammengedrückt wird und damit leicht gespannt auf dem Dämpfer sitzt. Die Federteller verbleiben dann für immer in dieser Position. Die Höhe unserer Fahrwerke wird dann verstellt, indem man die unteren Achshalterungen auf dem Dämpfer hoch oder runter schraubt (K-Sport "Length-Adjustment-System"). Damit verändert man die Länge des gesamten Federbeins und stellt auf diese Weise die Fahrwerkshöhe ein. Die Federvorspannung bleibt in jeder Position absolut gleich. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Länge der möglichen Positiv- und Negativfederwege nicht ändert. Das Fahrverhalten des Fahrzeugs hängt also nicht von der eingestellten Fahrwerkshöhe ab.

Produktvorteile auf einen Blick:

 

  • K-Sport "Length-Adjustment-System" zur Höhenverstellung mittels veränderlicher Federbein-Länge
  • keine erneute Achsvermessung nach einem Ausbau der Dämpfer erforderlich, da Achsklemmung am Fahrzeug verbleibt und somit alle Spur-/Sturzwerte erhalten bleiben
  • Lieferung als komplette Federbeine inklusive Aluminium Domlagern (je nach Fahrzeug)
  • Sturzverstellung im eingebauten Zustand bei MC-Pherson Federbeinen
  • 36-fache kombinierte Druck-/Zugstufenverstellung
  • Monotube ÖL/Gasdruckdämpfer
  • wartungsfreundliche Bauweise, da jedes Teil demontierbar und einzeln erhältlich
  • viele Teile aus hochfestem Al6061 Flugzeugaluminium präzise CNC-gefräst
  • 20% leichter als die Serienteile
  • Aluminiumbauteile mit race-orange farbigem Eloxal oberflächenveredelt
  • Racing-Technology mit Straßenzulassung!
  • für nicht gelistete Fahrzeuge entwickeln wir Fahrwerke auf Kundenwunsch